Umbrüche und Herausforderungen:

Männernetzwerk im Bistum Trier

MännerNetzwerk Bistum Trier

Das Männernetzwerk im Bistum Trier möchte die Männer begleiten auf dem Weg der Umbrüche und neuen Herausforderungen - auf dem Weg hin zu einem ganzheitlichen männlichen Leben, das in immer größerer Fülle und Freiheit, wie Gott sie jedem Menschen verheißen hat, gelebt werden kann.

Wir möchten dazu beitragen, dass Männer mitwirken an einer partnerschaftlichen Gestaltung aller Lebensbereiche. Wir laden alle Männer ein, ihren Weg mit uns in der Gemeinschaft der Kirche zu gehen und ihre Suche nach Identität und gelingendem Leben immer wieder neu am Evangelium auszurichten.

Mitglieder:
Diakon Andreas Maria Baumeister
Günther Greb, PastoralReferent, Dekanat Simmern-Kastellaun
Paul Q. Heck, KEB Mittelmosel
Ernest M. Kanzler, Schönstätter Marienbrüder
Bernhard W. Zaunseder, Arbeitsbereich Erwachsenen- und Familienbildung

Kontaktadresse: KEB Mittelmosel
Iconmaennernetzwerk(at)bistum-trier.de

Iconwww.maennernetzwerk.org

Anwaltschaften?

"Anwaltschaften" sind vergleichbar mit Patenschaften verschiedener Bildungsbereiche. Die Leiterinnen und Leiter der katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier haben jeweils für einen Bildungsbereich eine Patenschaft übernommen. Jede Patin, jeder Pate bietet im Laufe des Jahres zum speziellen Thema verschiedene Veranstaltungen an. Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Einrichtungen.