Ehe und Familie

Familie

Die Anwaltschaft „Ehe und Familie“ ist zuständig für Veranstaltungen, die im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier ‚Ehe und/ oder Familie’ zum Thema haben.

Die Zuständigkeit bezieht sich auf Sichtung, Vernetzung und Unterstützung:

  • Sichtung der Unterschiedlichkeit und der Ideen von Veranstaltungsangeboten
  • Vernetzung von Veranstaltern und Koordination von Veranstaltungen
  • Unterstützung in Form von Geldzuwendungen, Werbung und Planung größerer Veranstaltungen

Die meisten Veranstaltungen in diesem Bereich werden schon von den Familienbildungsstätten begleitet und organisiert. Darum ist hier eine besondere Vernetzung notwendig.

Im Netzwerk-Ehe-Familie, einer Arbeitsgruppe der Erwachsenenbildung im Bistum, wird daran gearbeitet, Strömungen in Gesellschaft und Kirche zu erkennen und darauf koordiniert zu reagieren. Aber auch Absprachen im aktiven Vorgehen, bei Experimenten und Konzeptionierung von Veranstaltungen helfen Recourcen zu bündeln und effektiver zu arbeiten.

Der Schwerpunkt der Anwaltschaft liegt nach Absprache mit der Abteilung 1.3.1 Familienbezogene Dienste im Bereich der Ehevorbereitung und Paarbegleitung.

Derzeit wird an dem Ausbau der EPL und KEK Angebote gearbeitet.

Beziehungskompetenzen in der Paarbeziehung stärken bedeutet, Partnerschaften und Familien stabilisieren, und damit auch Kinder stärken.

Geplant ist zur Zeit auch eine Großveranstaltung im Koblenzer Raum, bei der die partnerschaftsunterstützenden Angebote der Kirche mehr öffentliche Aufmerksamkeit erfahren sollen.

Iconhttp://www.bistum-trier.de/fitfuerdieliebe

Bei Fragen können Sie sich gerne wenden an:

KEB Mittelmosel
Paul Q. Heck
Moselweinstrasse 15
56821 Ellenz Poltersdorf
02673 961 947 - 20
Iconinfo(at)keb-mittelmosel.de
Iconpaul-quirin.heck(at)bistum-trier.de

Anwaltschaften?

"Anwaltschaften" sind vergleichbar mit Patenschaften verschiedener Bildungsbereiche. Die Leiterinnen und Leiter der katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Trier haben jeweils für einen Bildungsbereich eine Patenschaft übernommen. Jede Patin, jeder Pate bietet im Laufe des Jahres zum speziellen Thema verschiedene Veranstaltungen an. Nähere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Einrichtungen.